Druck VersionPDF

Rückblick auf die grosse Ausstellung im Jahr 2008: Meister der Steinzeitkunst


Das Historische Museum Olten zeigte eine ausserordentliche Schau mit vielen einzigartigen archäologischen Fundstücken aus Südosteuropa.

Informationen: www.steinzeitkunst.ch

Ausstellung mit einzigartigen archäoloigischen Kunstwerken EuropasDank der Zusammenarbeit mit dem Nationalmuseum für Geschichte von Rumänien, mit zahlreichen andern National-, Bezirks- und Stadtmuseen im Land am Schwarzen Meer und mit der Gesellschaft Hellas et Roma, Genf, konnte das Historische Museum Olten vom 3. Juni 2008 bis zum 9. November 2008 eine einzigartige Ausstellung über ungewöhnliche jungsteinzeitliche Kulturen präsentieren. Erstmals war eine so reiche Auswahl qualitätvoller Objekte aus dem unteren Donauraum aus einer Epoche vor rund 7000-6000 Jahren vor unserer Zeit im Ausland zu sehen. Sie stammen aus über 30 Museen fast aller Bezirke Rumäniens. Viele der damals hier ausgestellten Gegenstände zählen zum wertvollsten prähistorischen Kulturgut Europas.