Druck VersionPDF

Fotografie in der Stadt



Usego Personal
Personal der Usego Olten um 1950
Die Berufsfotografen in der Stadt Olten haben mit Auftragsarbeiten, Reportagen und freier Fotografie einen reichen Bestand an Bilddokumenten aller Art geschaffen. Neben der Architekturdokumentation haben auch die Aufnahmen von Personen, gesellschaftlichen Ereignissen, Veranstaltungen und Situationen im öffentlichen Leben der Stadt ein grosses Gewicht. In erster Linie sind diese Bildersammlungen von dokumentarischem Interesse. Treffende Abbildungen können sozialgeschichtliche Fragen und wirtschaftliche Beziehungen anschaulich darstellen.
Ein grosser privater Bestand an Luftbildern des Oltner Fotografen Werner Rubin zeigt exemplarisch die Veränderung der Kulturlandschaft am Jurasüdfuss.