Druck VersionPDF

Ausstellungen 2016



Ausstellung «Textile Schätze - Einblicke in die Sammlung»
bis 29. Januar 2017

Die Sonderausstellung präsentiert die neu bearbeitete Textilsammlung des Historischen Museums Olten. In einem belebten Restaurierungsatelier kann man zu bestimmten Zeiten einer Textilrestauratorin bei der Arbeit zusehen.



Ausstellung «Der Lötschberg-Scheiteltunnel»
bis 29. Januar 2017

Die in Deutsch, Französisch und Italienisch verfassten Texte der Sonderausstellung «Der Lötschberg-Scheiteltunnel» und zahlreiche Bilder geben Einblick in die Lebens- und Arbeitsbedingungen auf den Lötschbergbaustellen.



Ausstellung «NEAT - Eine Schweizer Pionierleistung»
bis 29. Januar 2017

Am 1. Juni 2016 wurde der neue Gotthard-Basistunnel offiziell eingeweiht. Mit 57 Kilometern ist er der längste Eisenbahntunnel der Welt. Eine kleine Ausstellung im Empfangsbereich des Historischen Museums Olten informiert über das Jahrhundertbauwerk.



Ausstellung «100 Jahre Hauenstein-Basistunnel»
bis 29. Januar 2017

Mit dem Bau des Hauenstein-Basistunnels wurde ein Stück Schweizer Verkehrsgeschichte geschrieben. Die historische Dimension dieses Tunnelbaus verdeutlicht eine kleine Ausstellung in der Ausstellung.



Ausstellung «Fotografie der Stadt Olten»
bis 31. Mai 2016

Aufnahmen aus dem 19. und 20. Jahrhundert dokumentieren die Entwicklung der Stadt Olten und erinnern an zahlreiche Personen, Organisationen und Ereignisse. Eine Auswahl von Bildern vorwiegend aus der Sammlung des Historischen Museums Olten bezeugt den Wert dieser Überlieferung.



Ausstellung «Die Stadt Olten im Ersten Weltkrieg»
bis 31. Mai 2016

In vielen Ländern wird an den Beginn des Ersten Weltkriegs vor hundert Jahren erinnert. Das Historische Museum Olten stellt die damalige strategische Lage von Olten und die Folgen politischer Massnahmen der Bundesbehörden für die Stadt und die Bevölkerung dar.