Druck VersionPDF

Aarebilder – Die Aare vom Gletscher bis zum Rhein


Die erfolgreiche Ausstellung dauerte bis am 2. August 2009. Frühe Fotografien, überliefert auf historischen Glasplatten und auf Originalabzügen, montiert auf Karton, zeigen Örtlichkeiten am Flusslauf. Die Bilder dokumentieren den Zustand der Gletscher vor hundert Jahren, die Bauwerke der Juragewässerkorrektion und die Umgebung der Flussstädte am Unterlauf der Aare. Sie führen eindrücklich den Wandel der Kulturlandschaft im 20. Jahrhundert vor Augen.

Brücke von Aarburg
Zur Ausstellung erschien das Buch «Die Aare vom Gletscher bis zum Rhein», verfasst von Martin Kundert, hergestellt vom Verlag hier+ jetzt, Baden.